Gästebuch

Danke für all das schöne, liebevolle feedback im Laufe der Jahre.

 

Wir freuen uns über jedes Wort und veröffentlichen es gerne an dieser Stelle.

Von Herzen Dank!

Gästebuch-Eintrag

Ihre Angaben
Spamschutz

Bitte geben Sie die Summe (Zahl) der nachfolgenden Rechnung in das Feld ein. Diese Abfrage ist leider als Schutz gegen Spam-Versender notwendig. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Bitte rechnen Sie 4 plus 9.
Die Felder mit * sind Pflicht-Angaben, diese müssen ausgefült werden. Ihre angegebene E-Mail Adresse wird nicht veröffendlicht.
Zu unserer und Ihrer Sicherheit speichern wir die folgende IP-Adresse: 54.156.47.142.
Dein Eintrag wird im Gästebuch erscheinen, sobald wir ihn uns angesehen und freigegeben haben. Wir behalten uns das Recht vor, Beiträge zu kürzen, zu löschen oder sie nicht freizugeben.

Gästebuch

Johanna Maria Nientiedt

Liebe Andrea,

herzlichen Dank für die Plattform der wöchentlichen Botschaften die Du nun eröffnet hast.
Ich habe mir die aktuelle Übermittlung gerade angehört. Sie läßt mein Herz singen und bestärkt mich erneut in meiner eigen Anbindung und auf meinem Weg.

Danke für Dein TUN und SEIN.

Herzlichst Johanna Maria

thomas

hallo andrea
hab seit paar tagen eure cd
der weg in das eigene wissen
danke dafür , ich hoffe jedesmal wenn sie zuende ist
das sie doch noch weiter geht
toll
lg tom

Sabrina

http://www.youtube.com/watch?v=FL4YPUu-tD0

Ursel Hengstler

Heute starte sie: die erste Basiswoche in der Medialen Schule. Neu geschaffen für 2013. Und passend für den Februar - im Monat des Konzeptwechsels. Ich wünsche Euch allen, die Ihr daran teilnehmt, eine tiefe, verbundene Woche.
Und ich freue mich auf ein Kennenlernen am Freitag!
Eure Ursel

Gerald Heller

Hallo, liebe Andrea, Sina, Ursel und einziger Mann des Teams

ich hab mir gerade wieder das dritte Mal die CD angehorcht und ihr seid mir immer noch so nah wie am Samstag in Linz.
Ein großes Danke schön, AN`ANASAH, Thank you, merci beaucoup für diesen wunderschönen Tag und ein großes Kompliment an euch alle als Team.
So eine schöne, feine, reine Arbeit so einzeln und auch im Team so weiterzugeben ist wirklich ein Geschenk für die Teilnehmer und Teilnehmerinnen.
Und was mich besonders fasziniert hat, so ein hochspirituelles Thema so "erdig" zu präsentieren, dafür gebührt dir höchste Anerkennung und Dank, liebe Andrea.
Ihr habt Linz und Umgebung und auch mich richtiggehend ver- und bezaubert.

Ganz liebe Grüße und weiterhin ganz viel Freude und Erfolg bei eurem Wirken

Gerald

P.S. Sina muss unbedingt eine CD herausbringen, diese Stimme bringt die Zellen und das Herz zum Vibrieren. WOW-WOW-WOW

Wilkening, Günter

Hallo,
Ich freue mich auf Ihrer schönen Seite zu sein und wünsche Ihnen sowie allen Menschen ein erfülltes Leben und das alle Ihr Leben sinnvoll gestalten sowie Ihre reellen Chancen nutzen, sich Ziele setzen um Sie zu verwirklichen.

Mein Herzenswunsch wäre es, dass viele nicht nur an sich selber denken und sich auch mal Zeit für wirklich hilfsbedürftige Menschen nehmen, denn auch viele Senioren brauchen unsere Hilfe sowie unsere Aufmerksamkeit.

Ich wünsche Ihnen Zufriedenheit, Lebensfreude und den Sonnenschein des Lebens und das alle die schönen Wege des herzens gehen.

Mit freundlichen Grüßen

Günter Wilkening, Minden

Josef Stieger

Liebe Andrea,

durch das stöbern zu Robert Betz bin ich auf deine schöne, u. klare
Seite gekommen, die ich als sehr aufbauend empfunden habe !!!
Auch deine "September Kolumne" hat bei mir ganz besondere
Gefühle hervorgerufen, da ich erst vor kurzem meine Mutter
begleiten durfte, als in die "Geistige Welt" gegangen ist.
Schon die Bedrachtung deiner Internet Seite gibt mir wieder die
Kraft meine Negative Stimmung aufzuhellen.

Ganz Liebe Grüße aus Südtirol
Josef

andrea

niemand weiß und wird wissen wo wir sind und wann wir wo sein werden wenn unser herz aufhört zuschlagen!!! wichtig ist, wenn wir an jenem tag darüber nachdenken ,wenn der eine oder die geliebten menschen von uns gehn zu wissen und vor allem zu wissen, ihnen das gefühl und die liebe gegeben und verstehen zugeben haben !!! das ist alles was wir benötigen um mit diesem schmerz und verlust und liebe eins zu werden!!! es gibt kein.... wenn, aber, warum und hätte ich.... zu wissen und zu verstehn ist das leben zu nutzen und zu lieben wie es ist war und sein wird. wenn eine vollkommen geliebte person... nie wieder mich (unseren ) atem spürt.... zuhaben... die liebe eine bestimmte zeit mit auf dem eigenen weg getroffen zuhaben!!!! dies wurde von mir aus noch nicht erlebten gedanken geschrieben für die jeniegen die es jetzt lesen!!!!

Karin F.

Geliebte Andrea
habe erst heute deine September Kolumne gelesen, der Tod erwache in uns wieder, auch mein Papi ist gegangen, aber er ist in mir, denn unsere Liebe ist nicht mehr von dieser Welt, mein Papi und ich sind nun eins geworden und viele Menschen in meinem Umfeld machen ihn wieder Lebendig, durch die Worte von Liebe und Licht, deine Worte Andrea berühren das Licht und die Liebe zu deinen Papi wird Lebendig sein.
Jedes Wort von dir ist in einer Reinheit Gottes-Bild, du berührst und Bewegst und dafür ist ein hoher Heiliger Dank dir meines Herzens gewidmet.
Hab Dank Gott zum Gruße

Wilkening, Günter

Bitte höflich um noch ein Gedicht auf der schönen Seite als Gratiseintrag.:
Die Zeit
Die Zeit verrinnt zwischen den Händen, wenn wir sie nicht zu nutzen wissen,
Die Zeit für den Menschen hat ein Anfang und ein Ende,
Die Zeit ist ein Geschenk des Himmels, nutze Sie und verliere sie nicht aus den Augen,
Die Zeit ist eine Reise wischen dem Himmel und der Erde,
Die Zeit ist Geheimnisse zu lüften und die Schönheit der Natur zu entdecken,
Die Zeit formt den Menschen, wenn er sich Ziele setzt, um Sie zu verwirklichen,
Die Zeit ist kostbarer als Diamanten und Edelsteine,
Die Zeit verwende sie mit Verstand und von Herzen,
Die Zeit, nimm Sie Dir, um Liebe und Geborgenheit zu schenken,
Die Zeit ist eine Herausforderung für das Leben, darum vergeude sie nicht,
Die Zeit ist um Gefühle zu erwidern, die dir geschenkt werden,
Die Zeit ist eine Lebensquelle und sie hat die Macht, Trauer und Leid zu überwinden,
Die Zeit hat und kennt keine Grenzen.

Text: Günter Wilkening (Urheber), Minden/Westfalen

Vielen herzlichen dank!

Das Morgenland • Andrea Schirnack
Grünwald 3 • 83229 Aschau im Chiemgau
Tel: +49 (0)8052 - 954 08 88 • E-Mail: buero@das-morgenland.eu